MVZ
 
 
 

Über uns

 

Als betreutes Wohnen werden Wohnformen bezeichnet, in denen Menschen, unter anderem  alte, psychisch kranke und behinderte Menschen von Therapeuten und  Pflegekräften dahingehend betreut werden, dass bei gleichzeitiger Unterstützung zur Bewältigung der individuellen Probleme die größtmögliche Autonomie gewährleistet wird.

 

Selbstständig und selbstbestimmt die freie Wahl der Wohnung zu haben, ist ein grundsätzliches menschliches Bedürfnis. Oberstes Ziel ist daher, den Betroffenen so wenig Verantwortung wie nötig abzunehmen, um sie dabei zu fördern, ihr Leben selbstständig zu gestalten bzw. eine Unterbringung in einem  Altenpflegeheim zu vermeiden oder so weit wie möglich hinauszuschieben.

 

In unserer kleinen betreuten Wohneinheit von 12 Wohnungen im Bereich, mit Küche und Gemeinschaftsraum, kommt unser familiärer Charakter zum Tragen.


Ergotherapie/ Physiotherapie( Pflegeheim )

 

 

Unsere Ergotherapeutin, sowie Betreuungskraft unterstützen Sie gern bei der Tagesgestaltung und um bestehende soziale Kontakte bei zu behalten und neu zu gewinnen.

Wir bieten regelmäßig Gedächtnistraining, Spielrunden, Gymnastik etc.; spezielle Betreuungsangebote (für ältere, psychisch veränderte Menschen ) und Freizeitangebote (Konzertbesuche, Tagesfahrten, etc.).

 

 

Betreutes Wohnen

1. Das Team
2. Über uns
4. Therapeutisches Angebot
5. Wissenswertes
6. Wo finden Sie uns?
Startseite des Bereichs