Pflegeeinrichtung DaHeimSein

in Quedlinburg

Die am Rande der Stadt Quedlinburg gelegene Pflegeeinrichtung DaHeimSein bietet ein zu Hause für 36 Bewohnerinnen und Bewohner. Im Jahr 1945 richtete man in der Anlage ein Tuberkulose-Krankenhaus ein, anschließend erfolgte eine Umnutzung zur Frauenklinik, später zum Pflegezentrum.

Das heutige in sich geschlossene Gelände verfügt über eine großzügige Parkanlage, welche in den Sommermonaten mit ausreichend Sonnenschutz versehen ist und zusätzlich eine natürliche Beschattung für unsere Bewohnerinnen und Bewohner bietet. Die Parkanlage bietet die Möglichkeit, sich innerhalb eines geschützten Umfeldes in der Natur zu beschäftigen, zu verweilen und zu bewegen.

Wir bieten Ihnen auf 2 Wohnetagen 6 Doppel- und 24 Einzelapartments mit jeweils einem barrierefreien Badezimmer an. Jedes Zimmer ist gekennzeichnet durch einen großzügigen Grundriss. Die hellen und freundlichen Wohnräume sind mit Anschlüssen für Telefon, Radio und Fernsehen versehen. Die Wohnraumgestaltung übernehmen Sie selbst ganz individuell und frei nach Ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen.

Neben den Apartments stehen Ihnen selbstverständlich die großzügigen Gemeinschaftsräume unserer Einrichtung zur Verfügung.

Unsere Rufanlage und die barrierefreie Bauweise garantieren Ihnen ein sicheres Zuhause, in dem Sie sich rundum wohlfühlen können. Eine ganzheitliche und aktivierende Pflege bildet die Basis unserer Arbeit. Sie bewirkt, dass Ihre vorhandenen Fähigkeiten und Fertigkeiten so lange wie möglich erhalten bleiben, gefördert und Selbstständigkeit wiedererlangt werden kann. Einen besonderen Schwerpunkt setzen wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse.

Susanne Ständer
Einrichtungsleiterin
Taubenbreite 1
06484 Quedlinburg
Carola Zenker
Pflegedienstleiterin
Taubenbreite 1
06484 Quedlinburg
Stefanie Rößler
Stellvertretende Pflegedienstleiterin
Taubenbreite 1
06484 Quedlinburg
Jens Gad
Verwaltung
Taubenbreite 1
06484 Quedlinburg